• Finanzwesen
  • Funraising
  • Punkt 6
  • IT-Services
  • Meldewesen
  • Punkt 5
Ihr Ansprechpartner
Unsere aktuellen Meldungen als RSS-Feed
KiGST Webshop
Unsere Partner
Was wir Ihnen bieten von A bis Z

Social Media


Datum: 22.02.2013

Wie lösche ich meinen Facebook-Account?

Viele nutzen heute Online-Communities wie Facebook und geben dort eine Reihe persönlicher Daten preis. Doch wie kann man seinen Account bei Facebook dauerhaft löschen? Der Ausstieg ist zunächst gar nicht so einfach.

Eine „mildere“ Möglichkeit ist zunächst die Deaktivierung des Accounts. Hierfür klicken Sie bitte auf der Startseite rechts auf das Sternchen-Symbol. Hier können Sie die Kontoeinstellungen auswählen. Unter der Rubrik Sicherheit finden Sie die Funktion „Deaktiviere dein Konto“. Nun wird das Profil stillgelegt und alle Inhalte wie Fotos, Beiträge oder Nutzerinformationen sind für andere Mitglieder nun nicht mehr sichtbar. Eine Reaktivierung und die Rückkehr zum Profil ist durch gewöhnliches Einloggen jederzeit möglich.

Schwieriger ist nun der Weg zum vollständigen Löschen des Accounts. Zunächst müssen Sie auf Facebook den Hilfebereich besuchen. Diesen finden Sie auf der Startseite ganz unten rechts. Es besteht nun die Möglichkeit nach dem Begriff „ Konto dauerhaft löschen“ zu suchen. Hier findet man nun ein Formular. Mit einem Klick auf „Mein Konto löschen“ wird die Löschung des Profils an Facebook gesendet. Das einloggen in den nächsten 14 Tagen sollte vermieden werden, da der Löschungsauftrag sonst als wiederrufen angesehen wird. Nach Ablauf der 14 Tage löscht Facebook die Daten, Einträge und Fotos des Nutzers. Der Löschvorgang kann jedoch weitere 90 Tage in Anspruch nehmen.

Ob nun wirklich alle Daten vom Facebook-Server gelöscht worden sind ist aber fraglich, denn auf eine Bestätigung der endgültigen Löschung des Profils wartet der Nutzer vergeblich.